Blumen,  Frühling,  Impressionen,  Landschaft,  Pflanzen

2022-03-27 Stellinger Schweiz

Ein weiteres, für mich nahes Ausflugsziel liegt kurz hinter Hagenbecks Tierpark und ist mit dem Fahrrad in ca. 15 Minuten zu erreichen: die „Stellinger Schweiz“, eine leicht hügelige Landschaft mit Grünflächen, die vor allem bei Hundebesitzer*innen beliebt sind, einem kleinen Wäldchen und einem Waldspielplatz. Auf der anderen Straßenseite ist der Amsinckpark mit dem im Winter geliebten Rodel“berg“; wer die Straße weiter geht oder fährt und die Kollau quert, kommt im Niendorfer Gehege raus.

Am letzten Märzsonntag war herrlichstes Ausflugswetter: die Sonne strahlte vom stahlblauen, wolkenlosen Himmel, so dass halb Eimsbüttel sich auf den Weg ins Grüne machte. Zukünftig werde ich die Sonntage wieder meiden – solche Menschenmassen sind einfach nichts (mehr) für mich. Aber ich hab mir einfach die ruhigsten Ecken gesucht und mich hinter der Kamera versteckt, so war es auszuhalten. Auf dem Rückweg gab es noch Frühlingsblumen am Wegrand und blühende Kirschen und insgesamt war ich dann doch zweieinhalb Stunden unterwegs und sehr glücklich.

2 Kommentare

Kommentar verfassen

error: Dieser Seiteninhalt ist geschützt!
%d Bloggern gefällt das: